Philadelphia

Hotel : Holiday Inn Philadelphia-Historic District
Hotel : Holiday Inn Philadelphia-Historic District

Unser Hotel Zimmer

Hotel : Holiday Inn Philadelphia-Historic District
Hotel : Holiday Inn Philadelphia-Historic District

Ausblick aus dem Zimmer....Super, wieder mal ein Friedhof :-(

Independence Visitor Center
Independence Visitor Center
Independence Hall - Philadelphia
Independence Hall - Philadelphia
Liberty Bell Center
Liberty Bell Center
Liberty Bell (Freiheitsglocke)
Liberty Bell (Freiheitsglocke)
Liberty Bell (Freiheitsglocke)
Liberty Bell (Freiheitsglocke)
Old City Hall Philadelphia
Old City Hall Philadelphia

Old City Hall Philadelphia

Independence Hall
Independence Hall

Independence Hall

Hard Rock Cafe Philadelphia
Hard Rock Cafe Philadelphia
Hard Rock Cafe Philadelphia
Hard Rock Cafe Philadelphia
Philadelphia City Hall
Philadelphia City Hall

Philadelphia City Hall

Die Philadelphia City Hall ist das Rathaus der Stadt Philadelphia. Sie steht mitten auf dem Penn Square, wo sich die beiden historischen Hauptstraßen der Stadt, die Broad Street und die Market Street, im rechten Winkel kreuzen. Damit bildet sie den geografischen Mittelpunkt des historischen Stadtkerns.

Das Gebäude wurde 1871 bis 1901 im viktorianischem Stil als The New Public Building erbaut. Der Uhrenturm auf der Nordseite ist 167,03 m hoch und damit das höchste gemauerte Gebäude der Welt. Auf seiner Spitze steht eine Statue des Koloniegründers Pennsylvanias, William Penn.

 

Philadelphia City Hall
Philadelphia City Hall
Love Park (JFK Plaza)
Love Park (JFK Plaza)

JFK Plaza

(Spitzname : "Love Park", benannt durch Robert Indiana´s LOVE Skulptur, die den Platz überblickt)

Love Park (JFK Plaza)
Love Park (JFK Plaza)
"Logan Square"
"Logan Square"

"Logan Square"

Philadelphia City Hall
Philadelphia City Hall

John F. Reynolds killed in the Battle of Gettysburg July, 1, 1853.

Penn´s Landing
Penn´s Landing

Alter Hydrant

Betsy Ross House
Betsy Ross House

Betsy Ross House
- Betsy Ross (* 1. Januar 1752 in Philadelphia; † 30. Januar 1836 in Philadelphia) soll die erste Flagge der USA genäht haben. Obwohl diese These sehr fraglich ist, hielt sie sich lange auch in amerikanischen Schulbüchern.

Die Legende vom Nähen der ersten Flagge

Der Legende nach erhielt Betsy Ross im Juni 1776 einen Besuch von George Washington, George Ross und Robert Morris vom Kontinentalkongress. Sie hatte George Washington beim gemeinsamen Gebet in der Christ Church getroffen und bereits Knöpfe für ihn genäht. Außerdem war George Ross der Onkel ihres verstorbenen Gatten. Sie bezeichneten sich als das „Dreier-Komitee“ (möglicherweise umständehalber selbsternannt) und zeigten ihr einen Design-Entwurf, der mit Washingtons Bleistift gezeichnet worden war. Der Entwurf zeigte sechs-zackige Sterne und Betsy Ross schlug vor, stattdessen fünf-zackige Sterne zu nehmen. Die Flagge wurde von ihr in ihrem Wohnzimmer genäht.

Es gibt keine zeitgenössische Aufzeichnung dieser Versammlung; die Information basiert einzig auf der mündlichen Erzählungen ihrer Tochter und anderer Verwandter und wurde 1870 von ihrem Enkel William J. Canby in einer Zeitung der Historischen Gesellschaft von Pennsylvania veröffentlicht.Es gibt keine weitere unterstützende Dokumentation, dass Betsy Ross an der Bundesflagge beteiligt war, außer, dass die staatliche Marinekommission von Pennsylvania sie mit der Herstellung von „Schiffsfahnen u. a.“ beauftragte.

Einige Historiker glauben, dass Francis Hopkinson und nicht Betsy Ross die offizielle „Erste Flagge“ der Vereinigten Staaten gestaltet hat (13 rote und weiße Streifen mit 13 Sternen in einem Kreis auf einem blauen Feld). Hopkinson war ein Mitglied des Kontinentalkongresses und Unterzeichner der Deklaration.

 

Unser Auto :
Ford Explorer XLT 4WD

 

Ganz früh am Morgen gings es wieder weiter nach NEW YORK CITY,
da wir heute den 11.Septemer 2011 hatten und mit einigen Sicherheitskontrollen in Richtung New York rechneten.